Vignoble Cos Manou ChaiVignoble Cos Manou Famille DiefVignoble Cos Manou Chai Saint ChristolyVignoble Cos Manou Chai Saint ChristolyVignoble Cos Manou Francoise Dief
Winzer aus Leidenschaft - Françoise und Stéphane DIEF produzierten ihren ersten Jahrgang 1998. Lassen wir sie erzählen …

1998 lancierten wir in unserer Garage unseren ersten Jahrgang von nur 600 Flaschen: einen Wein, wie wir ihn persönlich gerne trinken, durchdacht, mit Sorgfalt und Genauigkeit, einen Wein, der sehr präzise ist, einen Wein, wie auch Sie ihn gerne trinken werden.

1998: Die erste Weinernte - die das Niveau unseres Anspruchs definiert

Diese erste Ernte hat uns bereits die Richtung gewiesen und uns in unserer Orientierung bestätigt. Um jedoch echte Winzer zu werden, mussten wir unser eigenes Weingut aufbauen. Also haben wir im Laufe der vergangenen 15 Jahre parallel zu unserer eigenen Produktion und um weitere Weinberge erwerben zu können, auch noch andere Weingüter verwaltet.

Die Entstehung des Weinguts Clos Manou

In den vergangenen 15 Jahren haben wir Stück für Stück bestes Rebland erstanden, ausschließlich sehr dicht bepflanztes, das heißt um ca. 10 000 Weinstöcke pro Hektar. Auf diese Weise entstand unser Weingut mit ungebrochener Leidenschaft, Liebe zum Detail, Präzision, Sorgsamkeit und Akribie... und aus den anfänglichen 0,12 wurden unsere heutigen 18 Hektar Weinland. Dabei erstanden wir unter anderem einen Cru Bourgeois von 6 Hektar und einen Cru Artisan von 4 Hektar.

Gebäude und Ausstattung für leistungsstarkes Arbeiten

Neben dem Aufbau unseres Weinguts haben wir immer investiert, um eine hohe Verarbeitungsqualität zu erreichen.
Wir verfügen heute über zwei neue Gebäude:
• einen vollständig restaurierten, 600 m2, großen Gärkeller im Ortskern von Saint-Christoly de Médoc.
• und ein Weinlager aus Holz und Beton in ökologischer Bauweise, das uns die optimale Lagerung der Weinflaschen garantiert.